Uran aus einer neuen Perspektive
talking

Uran aus einer neuen Perspektive

English version below. „Not too subtle, what’s going on there“. So lautet der bezeichnende Titel eines der ausgestellten Werke von Lars Karl Becker, die sich im MMK 1 über zwei Ausstellungswände erstrecken und dabei sowohl malerische als auch skulpturale Elemente vereinen. Beckers radikaler Ansatz, gegebene Darstellungsmodi kritisch zu hinterfragen, äußert sich bereits bei der Werkbeschriftung: … Weiterlesen

Hinter den Kulissen
talking

Hinter den Kulissen

English version below. Für viele Besucher des MMK ist die einzigartige Architektur des Museums sowohl neutrale Ausstellungsfläche als auch Kunstwerk zugleich, denn kein Raum gleicht dem anderen. Der österreichische Architekt Hans Hollein ist für diesen postmodernen Entwurf verantwortlich. In der Arbeit „Legende“ von Max Eulitz wird er weitergedacht: Neben zwei Wandzeichnungen, die jeweils die Fassade des … Weiterlesen

Mut zur Lücke
talking

Mut zur Lücke

English version below. Die Skulpturen Kopfscheinpflaster, Der einbeinige Herrscher kehrt zurück und Public Viewing Sculpture von Il-Jin Atem Choi zeichnen sich durch eine ungewöhnliche Vielschichtigkeit aus, die sich durch den Einsatz künstlerischer Mittel, wie Styropor, Holz, Heißkleber und Metall äußert. Chois Blick auf die materielle Beschaffenheit und Formensprache von (Alltags-)Gegenständen, findet ihre Kulmination in der … Weiterlesen

Virtuelle Kindheitserinnerungen
talking

Virtuelle Kindheitserinnerungen

English version below. Das Werk „Zwycięzców Street 20 m41, 2017 ( 𝟏𝟗𝟔𝟓 +/− 𝟏𝟗𝟗𝟗); /* There are some downright throwbacks to how it used to feel. Rendering with the mind’s eye gets difficult in reverse proportion to the build. */“ von Julia Żabowska setzt sich mit dem subjektiven Erinnerungsvermögen der Künstlerin und dessen Rekonstruktion innerhalb … Weiterlesen

Ein Sockel für Tobias Rehberger
talking

Ein Sockel für Tobias Rehberger

English version below. Der Titel der Rauminstallation ist selbstredend: „It is what it is (a pedestal for Tobias Rehberger)“. Der Künstler Sathit Sattarasart setzt sich in seinen Arbeiten oft mit den Präsentationsweisen von Kunstwerken auseinander. In diesem Fall handelt es sich um einen Sockel in dessen Zentrum das zu präsentierende Werk – eine Aquarellarbeit des … Weiterlesen