Tuchfühlung

Bloggen für Frankfurt: Das MMK Blog Camp zur Ausstellung “Tuchfühlung” im MMK 2

Im Rahmen unserer aktuellen Ausstellung „Tuchfühlung. Kostas Murkudis und die Sammlung des MMK“ (bis 14. Februar im MMK 2) entstand vor einigen Monaten die Kooperation mit dem diesjährigen Stilblüten Festival für Mode und Design, das vom 4.–6. Dezember zum 10. Mal stattfand. Zum Jubiläumsjahr übernahm unsere Direktorin Dr. Susanne Gaensheimer nicht nur die Schirmherrschaft. Gemeinsam verfolgten wir die Idee für ein ganz besonderes Event, das uns schon länger brennend interessierte: Zusammen wollten wir endlich einige Frankfurter Bloggerinnen und Blogger zu einem ersten Austausch ins Museum einladen.

Obwohl die Ausstellung „Tuchfühlung“ viele Blogs aus dem Bereich Mode und Lifestyle anspricht, wollten wir auch Bloggerinnen und Blogger einladen, die sich mit ganz unterschiedlichen Themen befassen. In Frankfurt entstehen immer mehr Blogs, die über diese multikulturelle und in vielen anderen Aspekten abwechslungsreiche, wenn auch kleine Metropole berichten. Der thematische Fokus der eingeladenen Blogs war ebenso vielseitig: mit großer lokalen Leidenschaft wird hier über Fashion, Food, Lifestyle, Kunst und Literatur aber auch über das Leben in Frankfurt in all seinen Facetten und lokalen Eigenheiten berichtet, sogar über Fußball.

Zum Auftakt unseres MMK Blog Camps haben wir die Blogger ins MMK 2 eingeladen, wo uns nach einer kurzen Begrüßung der stellvertretende Direktor Peter Gorschlüter auf „Tuchfühlung“ durch die von ihm kuratierte Ausstellung mitgenommen hat. Die Führung wurde von einem regelrechten Blitzgewitter beherrscht – fast so, als hätte sich das ganze MMK 2 in einen Catwalk verwandelt. Die entstandenen Eindrücke wurden selbstverständlich sofort auf Twitter und Instagram geteilt.

BlogCamp_Collage

Nach dem Rundgang haben wir uns dann in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen im „Café Elaine“ des MMK 2 zusammengesetzt, um uns gegenseitig kennenzulernen und uns über die Leidenschaft zum Bloggen auszutauschen. Bei der Diskussion mit dabei waren auch Mahret Kupka, Kuratorin für Mode, Körper und Performatives am Museum Angewandte Kunst und Stella Friedrichs, Gründerin des Stilblüten Festivals. Mahret Kupka beschäftigt sich schon seit Jahren mit dem Thema Bloggen, führte selbst einen erfolgreichen Modeblog und schrieb ihre Doktorarbeit über das Phänomen des Modebloggers. Sie berichtete von ihrer Erfahrung in diesem Gebiet und ihrem aktuellen Blog zur Ausstellung „Mode bewegt Bild. The Fashion Film Effect“ (bis zum 31. Januar im Museum Angewandte Kunst). Stella Friedrichs, die selbst Werbetexterin und Konzeptionerin von Beruf ist, wenn sie nicht gerade das nächste Stilblüten Festival plant, sprach über die Wandlung der Bedeutung von Blogs und Online Mags in ihrem Arbeitsalltag und ihren Erfahrungen mit Blogger-Relations.

In der offenen Diskussion sprachen wir über Möglichkeiten eines zukünftigen, engeren Austausches zwischen dem MMK und Bloggern. Interessante Aspekte und Antworten ergaben sich durch die aufkommende Frage, ob sich Blogger als Journalisten sehen bzw. ob sie als solche wahrgenommen und angesprochen werden wollen.“Blogger ist nicht gleich Blogger“ war die einstimmige Resonanz – denn viele schreiben ebenso wissenschaftlich, journalistisch wie leidenschaftlich. Einige schreiben in Tagebuchform, einige erproben damit ihr journalistisches Geschick und doch wieder andere haben schon einen ausgearbeiteten Business-Plan. Wir sprachen darüber, wie wir Bloggerinnen und Bloggern den Zugang zu Informationen über unsere Ausstellungen und Events vereinfachen könnten und welche Formate zukünftig für sie interessant sein könnten. Die Teilnehmer wünschten sich u.a. mehr Veranstaltungen wie das MMK Blog Camp oder Führungen in denen die Blogger im Anschluss genügend Zeit haben, um zu fotografieren.

IMG_5226

Nach diesem spannenden Austausch sind wir dann gemeinsam in die Hanauer Landstraße zum Stilblüten Festival gefahren. Nach ausgiebigem Erkunden, Anprobieren und Fotos aufnehmen, blieben wir noch zum Dinner bei der freitagsküche, die ihren Stand zentral in der Mitte der Mercedes-Halle aufgebaut hatte und ließen den Tag mit einem leckerem Abendessen ausklingen.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die spannende Diskussion und einen ereignisreichen Tag im MMK 2 und auf dem Stilblütenfestival. Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung und weitere schöne Berichte aus und über Frankfurt im neuen Jahr. Weiter so!

Mit Dabei waren:

www.oceanbluestyle.blogspot.de
www.so-nur-in-frankfurt.blogspot.de

www.hallofrankfurt.de
www.nochsoeiner.wordpress.com
www.greenpinkorange.com
www.habitsmag.com
www.sputnikffm.wordpress.com
www.null-sechs-neun.de
www.mymainhattan.com
www.wtf-ivikivi.de/
www.fashionfreakwithheart.com/
www.femme-noble.de

 Einen Auszug der Posts, Tweets und Grams gibt es jetzt als Storify:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s