Die Göttliche Komödie/O-Tones

Fegefeuer, wie lange muss ich dich ertragen?

RZ_POSTKARTE_AFRIKA_FEGEFEUER_V

Auf unserer zweiten Station zur Eröffnung von „Die Göttliche Komödie“ am 20. März ab 19 Uhr, reisen wir diese Woche mit Euch durch das Fegefeuer! Nach christlichen Glaubensvorstellungen werden Seelen hier festgehalten, um vor dem jüngsten Gericht ihre Sünden und guten Taten in die Waagschale zu legen. In der Vorhölle wird entschieden, ob man es verdient hat, doch in den Himmel zu kommen oder ob man ewig zur Hölle verdammt wird. Wir waren wieder unterwegs und wollten von Passanten, Museumsbesuchern und Mitarbeitern des MMK wissen, was sie mit dem Fegefeuer verbinden.

Gerlinde, MMK Mitarbeiterin an der Museumskasse, über das moderne Fegefeuer

Fegefeuer_Gerlinde_Empfang MMK

„Das moderne Fegefeuer ist für mich heutzutage die Informationsflut der Smartphones, der man vor allem im Nahverkehr unweigerlich ausgesetzt ist. Das Mobiltelefon ist omnipräsent und Privates wird oft ungewollt in den öffentlichen Raum getragen. Was interessiert mich ob Erna F. zum Abendessen Bohnen mit nach Hause bringt?!”

Museumsbesucher Peter M., Rentner, gewinnt dem Fegefeuer etwas Gutes ab

IMG_8695

„Ich sehe das Fegefeuer als Chance, wieder klarzukommen und sich zu besinnen. Ich stelle mir vor, dass das Fegefeuer den Menschen reinigt. Es ermöglicht einem den Neuanfang.“

Natascha sieht in den Gesichtern mancher Pendler das alltägliche Fegefeuer

Natasha Deasy

 

Natasha absolviert zurzeit in der Kunstvermittlung des MMK ein freiwilliges soziales Jahr. Sie erkennt das Fegefeuer in der morgendlichen Tristesse ihrer Bahnfahrt: „Für mich ist das alltägliche Fegefeuer die Pendler in der Bahn. Sie scheinen oft sehr gehetzt, unzufrieden, sogar wütend zu sein. Als ob sie in Zwischenräumen leben und auf etwas Besseres warten.“

Wir trafen im Bahnhofsviertel Samuel, der das Fegefeuer als gutes Geschäft mit der Angst sieht.

Fegefeuer

 

„Wenn man die Kirche mit einem modernen Unternehmen vergleicht, dann wäre das Fegfeuer eine verdammt wirksame Werbekampagne.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s